Lexikon

Vitamin B1 (Thiamin)

  • Vitamin B1 ist an Stoffwechselprozessen beteiligt.
  • Es kommt in pflanzlichen Nahrungsmitteln vor.
  • Steigert das Wachstum
  • Hebt die psychische Verfassung
  • Sorgt für normale Funktion des Nervensystems, der Muskeln und des Herzens.
  • Hilft gegen Reisekrankheit
  • Hilft bei der Behandlung der Gürtelrose

 

Vitamin B3 (Nicotinsäureamid)

  • Notwendig für ein gesundes Nervensystem und für gesunde Hirnfunktionen.
  • Lässt die Haut gesünder aussehen
  • Steigert die Energie durch richtige Nahrungsverwertung
  • Beugt Migräneschmerzen vor und lindert sie
  • Ein Mangel an Nicotinsäureamid kann zu negativen Veränderung der Persönlichkeit führen.

 

Vitamin B6 (Pyridoxin)

  • Vitamin B6 ist mitverantwortlich für die Zellteilung.
  • In Verbindung mit Folsäure kann B6 helfen, die Aminosäure Homocystein abzhubauen und das Herinfarktrisiko vermindern.
  • Hilft verschiedene Nerven- und Hautstärungen verhindern.
  • Fördert die richtige Systhese der Nukleinsäuren, die gegen das Altern wirken
  • Es übernimmt eine Steuerungsfunktion im Proteinstoffwechsel, vor allem für den Muskelaufbau und unterstützt so aktiv den Fettstoffwechsel.
  • Das Immunsystem wird unterstützt und gestärkt.
  • Zudem ist es an der Bildung von Serotonin beteiligt. Vitamin B 6 hat eine positiven Einfluss auf unsere Gefühlslage.

 

Folsäure (Vitamin B9)

  • Folsäure fördert den Abbau von Zellgiften.
  • Es ist an der Bildung von roten Blutkörperchen beteiligt.
  • Folsäure fördert die Gedächtnisleistung, deshalb kann es das Risiko für Demenz senken.
  • Fördert eine gesünder aussehende Haut
  • Wesentlich für die Teilung der Körperzellen
  • Hilft beim Eiweißstoffwechsel
  • Beugt Anämie vor

 

Vitamin B12 (Cobalamin)

  • Bildet und regeneriert rote Blutkörperchen und hilft damit vorbeugend gegen Anämie
  • Hilft beim Abbau der Aminosäure Homocystein, wodurch das Herzinfarktrisiko vermindert wird.
  • Gibt neuen Schwung
  • Erhält ein gesundes Nervensystem
  • Mildert Reizbarkeit.
  • Konzentration, Gedächtnis und Gleichgewicht werden verbessert.

 

Phosphatidylcholin

Gehört zu der Gruppe der B-Vitamine

  • Hilft bei der Aussendung von Nervenimpulsen, besonders von denen im Gehirn, die zur Bildung des Gedächtnisses gebraucht werden.
  • Beugt dem Gedächtnisschwund im höheren Alter vor.
  • Hat beruhigende Wirkung.
  • Hilft bei der Behandlung der Alzheimer-Krankheit.
  • Wichtig für den Fettstoffwechsel

 

Vitamin E

  • Lässt Sie jünger aussehen, weil es das durch die Oxidation bedingte Altern der Zellen verzögert.
  • Liefert dem Körper Sauerstoff, so daß Sie mehr Ausdauer haben.
  • Baut Erschöpfungszustände ab.
  • Vermindert das Alzheimer-Risiko.
  • Hilft bei der Linderung von Beinkrämpfen und Muskelkater
  • Wichtig für die Durchblutung der Gefäße.

 

Viele weitere Information folgen in Kürze!

Hier finden Sie uns:

MC Pharma & Cosmetics
Hubstrasse 22
66503 Dellfeld

Telefon: +49 6336 2989872

Telefax: +49 6336 2989873

Beratungshotline: 0700 - 00046639

Free-Fax:               0800 - 0005014